Von Kinderfüßen, Luftmatratzen Piraten und ganz viel Sommer!

19. Juni 2013

IMG_2454Was für eine Hitze! Aber jammern dürfen wir natürlich nicht. Endlich ist es mal so richtig warm und sonnig. Heute gab es auch endlich das lang ersehnte Hitzefrei in der Schule und so kam der Räuber gleich ohne Schultasche nachhause.

Die warme Mahlzeit haben wir schon seit dem Wochenende auf den Abend verschoben, frisches Obst, gekühlter Tee und Salat haben Hochkonjunktur. Und ein Eis darf natürlich auch nicht fehlen. Gut, dass ich den Speiseplan in dieser Woche schon entsprechend gestaltet habe.

Montag sind wir noch schnell los Sommer Schuhe kaufen für das Fräulein Prinzessin. Leider haben ihr die Sandalen, die ich ihr bestellt hatte nicht gepasst. Irgendwie ist das im Moment wie verhext. Größe 24 ist fast schon zu klein und 25 noch viel zu groß. Jetzt haben wir auf jeden Fall erst mal rote Crocs gekauft, die sind für den Garten ideal und auch für den Weg bis zur KiTa in Ordnung.

Nachmittags sind wir die letzten Tage nur in unserem Garten und natürlich im Wasser gewesen. Ihr wißt ja, dass wir einen Intex Quick up Pool haben. Fies nur für die Bauarbeiter gegenüber. Wie muss das sein, wenn man bei knapp 40 Grad arbeiten muss und dann regelmäßig ein lautes “Platsch” hört…..

IMG_2438Für das Fräulein Prinzessin habe ich noch ein Planschbecken befüllt. Sie liebt es in diesem lauwarmen Wasser zu sitzen und mit ihren Fischen und Entchen zu spielen. Sie ist im Moment ganz zufrieden, das ist schön anzuschauen. Auch der Räuber hat natürlich richtig viel Spaß im kühlen Nass. Er ist Luftmatratzen Pirat, Seeräuber auf den Sieben Weltmeeren oder ganz schlicht der Weiße Hai .

Leider hat der Räuber ausgerechnet heute nachmittag noch ein Fußballspiel – wobei ich eigentlich hoffe, dass es aufgrund der Hitze noch abgesagt wird. Eigentlich kann man das ja gar nicht verantworten. Na ja – mal schauen.

Ansonsten genießen wir heute und morgen noch die Sonne, denn am Wochenende soll es ja leider schon wieder regnen und deutlich kühler werden .

 

Share:
Previous Post Next Post

1 Comment

  • Aga

    Ich hatte auch als Kind so ein Schwimmtier. Bei mir war es ein Wal, der wirklich enorm groß war. Soweit ich mich erinnere, war er länger als zwei Meter. Ein Erwachsener hätte also problemlos auch auf den Wal gepasst, allerdings war er wirklich eher zum Spielen und weniger zum Entspannen da. Man konnte sich auf ihn setzen, aber eben aufgrund der Form sich nicht auf ihn legen und wenn zum Beispiel meine Mutter ins Wasser gegangen ist, dann hat sie sich meistens nur faul auf die Luftmatratze gelegt und hat sich von dem Wasser treiben lassen. Das wäre auf dem Wal nicht möglich gewesen.

    Ich denke, die anderen Schwimmtiere haben auch immer eine Form, die es nicht zulässt, dass man sich als Erwachsener einfach darauf legt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch so etwas wie eine aufblasbare Insel mit einer Palme, falls jemand weiß, was ich meine. Das ist dann wiederum eher für Erwachsene geeignet.

    Ich habe mir über das Thema übrigens erst vor kurzem Gedanken gemacht, weil ich und meine Familie überlegt haben, was wir mit in den Urlaub an den Balaton nach Ungarn mitnehmen sollen. Ich habe dann zum Scherz gesagt, dass ich gerne meinen Wal mitnehmen würde, aber wie gesagt, war das nicht ernst gemeint. Wir haben uns dann dafür entschlossen, dass wir zwei Luftmatratzen mitnehmen, weil wir mittlerweile eben wirklich alle erwachsen sind und wir uns gerne mit einer Luftmatratze auf dem See treiben lassen. Das habe ich übrigens auch schon als Kind sehr genossen, als würde ich nicht sagen, dass Luftmatratzen ausschließlich etwas für Erwachsene sind, sondern nur, dass die Schwimmtiere eher für Kinder geeignet sind, aber Luftmatratzen für jedes Alter.

    21. April 2017 at 20:57 Reply
  • Leave a Reply

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!