Unterwegs im neuen Jahr – die brandnooz box im Januar

12. Februar 2013

IMG_0920Auch in diesem Monat waren wir wieder sehr gespannt auf unsere brandnooz box. Das ist eine mit Top Marken Lebensmitteln gefüllte Box. Die brandnooz box kann man als Abonnement bestellen oder aber verschenken. Das besondere daran ist, dass die Produkte entweder noch gar nicht, oder aber erst seit kurzem auf dem Markt sind. Hier mal schnell die wichtigsten Eckdaten:

  • Warenwert mindestens 14 Euro
  • Jederzeit kündbar
  • Versandkostenfrei (versendet wird mit Hermes)
  • Nur Originalware, keine Proben
  • Kosten: 9,99 Euro

Unsere erste brandnooz box haben wir im Dezember bekommen und das war ein Spaß für die ganze Familie. Warum? Dieses grüne Päckchen zu bekommen ist toll! Wir warten dann immer, bis alle zuhause sind. So lange bleibt die grüne brandnooz box ungeöffnet. Wenn dann alle da sind geht´s los: AUFMACHEN UND AUSPACKEN!

Das Schöne ist, dass in der brandnooz box garantiert für jedes Familienmitglied etwas leckeres dabei ist. Außerdem hat man die Möglichkeit auch mal neue Lebensmittel auszuprobieren, die man vielleicht nicht unbedingt im Supermarkt bemerkt hätte.

Das Thema der Januar Box war “Unterwegs im neuen Jahr” und auch diesmal wurden wir nicht enttäuscht!

Hier also der Box Mix Januar 2013:

  1. iChoc

    Sorte Elektric Licorice Weiße Bio Schokolade mit einem Hauch von Lakritz – ich mag eigentlich keine Lakritz – aber diese Schokolade war einfach nur LECKER!
    Sorte BeatBerry dunkle Himbeerschokolade mit Fruchtstückchen – ein Traum!

  2. Sulá Toffee To Go

    Ganz ehrlich  – so richtig “Plombenzieher”. Geschmacklich nichts besonderes – aber die Kinder finden´s toll 🙂

  3. DeBeukelar Kex

    Butterkeks und Choclate Chunks. Diese knusprigen Kekse waren der Hit beim Räuber und Fräulein Prinzessin. Sind schon alle aufgeknuspert 😉

  4. Melitta Selection des Jahres – Pads

    Nun ja, wir haben keine Pad Maschine. Ich habe auch schon gelesen, dass einige Abonnenten die ebenfalls kein passende Kaffeemaschine haben deswegen unzufrieden sind. Für mich ist das aber kein Problem. Ich finde das ist ein schönes “Mitbringsel” wenn man zum Kaffee eingeladen ist und ich habe doch einige Freundinnen, die solch eine Pad Maschine haben.

  5. Lisa´s Chips

    Knusprige, im Kessel gebackene Chips in Bioland Qualität. Wir bekamen die Sorte “Sweet Chilli”. Originalton mein Mann: “Hast du die jetzt alle ohne mich gegessen???”

  6. Goldmännchen Blütenkraft

    Ein Bachblüten Tee kombiniert mit feinem Assam. Fördert angeblich die Entspannung, die Konzentration und die innere Kraft. Wie auch immer – ich finde den Tee geschmacklich sehr gut.

  7. Glockengold Multivitaminsaft 50

    Ein leckerer Nektar mit 50% Fruchtsaftgehalt. Das Besondere – der Saft ist mit Stevia gesüßt. Ja, der war OK – wir mischen aber immer mit Mineralwasser.

  8. Dr. Oetker Mein Moment

    Ein Vanille Pudding, den man schnell mal in der Mikrowelle zubereiten kann. Pudding geht bei uns immer 🙂 Ist zwar nicht ganz so gut wie “traditionelle” Zubereitung, aber eine schnell und leckere Alternative.

  9. Powerlook

    Ein “Driver´s Drink”  zum Selbermixen per Knopfdruck…. Hm was das wohl sein mag? Wir werden es wohl nie erfahren, da wir ganz grundsätzlich keine Energydrinks konsumieren….Dieses Fläschchen werde ich wohl mit ins Büro nehmen. Vielleicht finde ich ja dort einen “Freiwilligen” ;-). Wenn ja, gibt´s hier ein Update!

Übrigens können alle Abonnementen für März die brandnooz box Cool Box bestellen. Sie kommt in limitierter Auflage zusätzlich zur brandnooz box und kostet ebenfalls 9,99 Euro. Auf die Cool Box bin ich schon sehr gespannt!

Besucht brandnooz doch mal auf Facebook. Dort erfahrt Ihr alles über aktuelle Aktionen und es gibt immer wieder tolle Gewinnspiele.

Previous Post Next Post

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!