Stylish und bequem – meine neuen Sandalen von Think!

2. Juli 2013

imageIch bin ja, wie man so schön sagt der “sportliche Typ”. Schuhe müssen für mich in erster Linie bequem und von guter Qualität sein. Klar, sie sollen schon auch nach was ausschauen, aber im Grunde beschränkt sich mein Abteil im Schuhregal auf Sneakers, Ballerinas und eher unspektakuläre Halbschuhe. Vor kurzem jedoch bekam ich die Möglichkeit ein Paar Schuhe der Marke Think! zu testen. Ganz bewußt habe ich mich für sehr modische Sandalen, auffällig in Farbe und Muster mit Absatz entschieden.

Für alle von Euch, die Think! Schuhe bis jetzt noch nicht kannten hier mal ein paar Infos:

Think! kann im weitesten Sinne schon auf über 200 Jahre traditionelles Schuhhandwerk zurückblicken. Mitte der 50er Jahre bis in die 90er stellte das Österreichische Unternehmen Koller (Firmengründer) noch Herrenschuhe der Marke “Marko” her. Nach einer Neuorientierung beschloß man den Fokus auf ökologische Damenschuhe zu richten und hatte von dem Moment an Erfolg mit dem Label Think! Fußgerechte Leisten, höchster Tragekomfort, und natürliche Materialien stehen bei Think! im Vordergrund und gewährleisten beste Qualität und eine nahezu perfekte Passform.

Nun aber wieder zurück zu meinen neuen Sandalen.

Als ich die Sandalen von Think! aus der Schachtel nahm, dachte zuerst Wow! die schauen ja spitzenmäßig aus! Supermodisch mit einem tollen Materialmix, dabei schon von der Optik her wertig und außergewöhnlich. Also ökologisch aber nicht öko – so mag ich das .

Jetzt war ich aber wirklich gespannt auf den “großen Moment”.Ihr wißt alle, wie das ist, wenn man das erste Mal in ein Paar neue Schuhe schlüpft. Entweder es passt oder eben nicht. Ich merke sofort, ob mir ein Schuh bequem ist. Da brauche ich im Prinzip nicht  noch fünf Runden laufen, denn wenn ich darüber nachdenken muss, dann entscheide ich mich zu 90% Prozent gegen den Schuh und die anderen 10% sind dann meist ein Fehlkauf…

Die Passform der Think! Sandale ist für mich sofort perfekt gewesen. Endlich mal ein Schuh wo Größe 38 auch Größe 38 ist!

imageIch trage die Schuhe jetzt schon seit einigen Wochen und das recht häufig. Bist jetzt haben sie sich weder in der Form noch in der Optik verändert. Der Absatz schaut noch genauso aus wie am ersten Tag und ist nicht abgelaufen. Was mir besonders gut gefällt, die Sandale ist mit einem Klettverschluss zu öffnen und so ganz schnell an und auszuziehen. Raffiniert .

Schaut doch mal im Online Shop von Think! vorbei. Wenn Ihr Eure Füße wie ich mit bequemen, modischen Schuhen verwöhnen wollt, dann werdet Ihr bestimmt fündig,

Previous Post Next Post

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!