Spontaner Ausflug zu Oma und Opa ins Fränkische Seenland!

6. April 2014

14044Gestern haben wir ganz spontan einen Ausflug ins Fränkische Seenland, zu Oma und Opa gemacht. Nach Gunzenhausen benötigen wir von uns aus ungefähr eine Stunde mit dem Auto. Wir hatten uns direkt am Altmühlsee See verabredet. Dort gibt es einen traumhaften Spielplatz, der aus Kindersicht wirklich keine Wünsche offen lässt. Und wir wissen ja alle:

Zufriedene Kinder = entspannte Eltern

Und genau so war es auch. Mit in den Spielplatz integriert ist ein kleiner Bach und so zogen der Räuber, das Fräulein Prinzessin und der Opa erst einmal die Schuhe aus und machten sich daran einen Staudamm zu bauen. Unermüdlich trug der Räuber Stein für Stein zur Baustelle und bald konnte man deutlich sehen, wie sich das Wasser auf der einen Seite staute. Auch das Fräulein Prinzessin spielte zufrieden mit ihrem neuen Sandspielzeug und goß mit wachsender Begeisterung Wasser aus der Gießkanne zurück in den Bach. Immer und immer wieder….

14043

14042

Als die Füße dann doch zu kalt wurden, gab es Kuchen und etwas zu trinken. Gut, dass Omas immer an alles denken . Und stellt euch vor, da hat doch sogar der Osterhase schon einen kleinen Gruß in die Wiese gesetzt! Zwei goldene Schokohäschen sorgten für große Freude bei den Kids.

IMG_5730

Anschließend wurde noch geklettert, balanciert und gerutscht, bevor wir noch auf einen Kaffee nachhause zu Oma und Opa fuhren. Leider fuhren die Schiffe noch nicht auf dem See, denn das macht den Kindern immer besonders viel Spaß, doch das steht  jetzt auf jeden Fall für das nächste Mal auf dem Programm.

Übrigens trägt der Räuber eine super bequeme Hose und ein Langarmshirt von Fred´s Federation. Bequem und strapazierfähig. Das Fräulein Prinzessin hat den süßen Herzoverall von Fred´s World an, den sie im Herbst bekommen hat und die neue, gelb/pink gestreifte Strickjacke, von der ich euch schon erzählt haben!

Auf dem Heimweg kehrten wir dann ausnahmsweise noch beim gelben M ein und ließen den Tag bei Burger und Co. ausklingen.

Kennt ihr das Fränkische Seenland oder habt vielleicht sogar schon Urlaub dort gemacht? Bei uns liegt es ja praktisch vor der Haustüre

Previous Post Next Post

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!