Runter von der Couch – wir trotzen Wind und Wetter und erleben den Herbst!

4. November 2013

IMG_4458Gestern war es, zumindest bei uns super windig, regnerisch und so richtig ungemütlich. Früher, also in unserem Leben ohne Kinder, haben wir diese stürmischen Herbsttage an den Wochenenden immer so richtig genossen. Endlich mal ohne schlechtes Gewissen schon Mittags ab auf die Couch, den Fernseher anschalten und unter die Kuscheldecke verschwinden. An die frische Luft sind wir damals dann höchstens gegangen um neues Feuerholz für den Kaminofen oder eine Pizza zu holen.

Heute ist das natürlich anders. Dem Räuber ist es egal welches Wetter gerade herrscht, das Fräulein Prinzessin spielt am liebsten draußen und auch der Hund tollt übers Feld, egal ob´s nun regnet oder nicht. Klar, dass wir als Eltern da auch ran müssen und die faulen Nachmittage auf der Couch der Vergangenheit angehören. Na ja und gestern war eben so ein Tag. Der starke Wind vertrieb am Nachmittag tatsächlich die Regenwolken und so beschloss ich mit den Kindern in den Garten zu gehen und die letzten Arbeiten vor dem Winter zu verrichten. Wir haben meinen geliebten “Liebesperlen Strauch” umgesetzt, Laub zusammengerecht und in ein Igelhaus gepackt, den Rasen mit Herbstdünger für den Winter fit gemacht und die letzten Birnen geerntet. Die Kinder wollten eigentlich noch Drachen steigen lassen, doch weil der Wind war einfach zu böig war, wurde noch ein bischen im Sandkasten gebuddelt.

BMS3

Als wir wieder im Haus waren, haben wir ein Feuer gemacht, Tee getrunken und die tanzenden Blätter im Garten von unserer Couch aus beobachtet!

Wettertechnisch am besten ausgerüstet war übrigens unser Fräulein Prinzessin. Da ich ihre Regen- und Matschbekleidung inklusive Gummistiefel im Kindergarten deponiert habe, bekam sie vor einigen Tage auch die perfekte Outdoor Ausrüstung für zuhause. Da Gummistiefel und auch Buddelhosen und Regenjacken in der Vergangenheit oftmals positiv auf Schadstoffe geprüft wurden, habe ich gezielt nach Produkten geschaut, die nach dem ÖkoTex Standard 100 geprüft sind. Dabei bin ich auf die hochwertige Wind-und Wetterbekleidung von BMS gestoßen. Die Regenbekleidung ist winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv.

BMI

Wir haben uns für eine Buddelhose in Prinzessinnen Rosa und eine Buddeljacke in Marineblau entschieden. Außerdem bekam sie noch ein paar Gummistiefel in Naturkautschuk – natürlich auch in Prinzessinen Rosa .

Interessant fand ich diese Infos auf der Seite von BMS:

  • Bei BMS werden keine krebserregenden Farben und keine Chlorbleiche bei der Herstellung verwendet.
  • Die Regenbekleidung dünstet nicht aus, das heißt sie riecht nicht!
  • 100% wasserdicht, frei von PVC , Cadmium , Antimon und Formaldehyd.
  • Hält auch starker Beanspruchung und häufigem Waschen in der Maschine bei 30°C stand

BMS ist übrigens einer der international führenden Segelbekleidungshersteller und wichtiger Sponsor internationaler Segelteams .Ich denke mit der Erfahrung kann bei dem bischen Regen und Wind bei uns an Land nichts schief gehen!

Übrigens habe ich einen ganz tollen Parka von BMS. Es ist ein SoftSkin Kurzmantel in knalligem Limette. Erst war ich mir ein wenig unsicher wegen der Farbe, mittlerweile ist dieser Parka aber ein richtiges Lieblingsstück geworden, denn wenn das Wetter schon trist ist, dann verbreitet dieser Kurzmantel auf jeden Fall noch gute Laune. Er ist 100% Prozent wasserdicht, geht über den Po und ist super angenehm zu tragen. Wie gefällt euch der Parka?

BMI2

So, wenn ich gerade aus dem Fenster schaue, dann werden wir wohl auch heute wieder unsere Buddelhosen und Gummistiefel brauchen. Aber ihr wisst ja, es gibt kein schlechtes Wetter, wenn man die passende Kleidung hat.

Kleiner Nachtrag – wir waren draußen :

Collage

Wie ist das bei euch? Müsst ihr euch auch manchmal richtig “aufraffen” oder seid ihr so richtige Frischluft Fans und immer gerne draußen?

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Mamamulle

    Ja mit Kind geht es jetzt immer täglich an die Luft… bei jedem Wetter!
    Unsere Tochter matscht auch so gerne in den Pfützen rum. Toller Beitrag.

    LG vom Mamamulle-Blog =)

    5. November 2013 at 00:41 Reply
  • moppeline123

    Manchmal ist es bei schlechtem Wetter schon schwierig, die Kinder zum Rausgehen zu motivieren. Vorallem die “größeren” mit 9 und 7. Wenn dann so überhaupt keiner möchte, dann geht aber immerhin der Hund mit mir raus 😀
    Mir ist es mittlerweile wieder richtig ans Herz gewachsen und ich merke, dass es mir guttut, sich mal draußen den Herbstwind um die Nase pusten zu lassen. Da kann mich auch kein heftiger Regen von abhalten. Und ich mag die Stille, daher bin ich auch mal ganz froh, wenn ich eine Stunde alleine unterwegs sein kann. Meist mache ich es dann so, dass ich erst alleine gehe und danach noch mal mit den Kindern.
    Viele Grüße, Sandra

    5. November 2013 at 17:03 Reply
  • Kommentar verfassen

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!