Mit Ducksday wird Regen zum Abenteuer oder it´s a good day for a duck!

7. September 2017

Manchmal erzählt dir das Leben an Orten Geschichten, die augenscheinlich der völlig falsche Platz dafür sind. Im Sommer 2016 habe ich auf einer Messe die Gründerin und Designerin von Ducksday kennengelernt: Bettina van Haute.

Logo ducksday

Ducksday ist ein belgisches Label und zählt für mich zu den innovativsten und kreativsten Anbietern funktioneller Kinder-Outdoormode.

Deshalb habe ich natürlich auch den Messestand besucht und ein wenig gestöbert. Ich kam mit Ruth Langhans, der Agenturvertretung von Ducksday ins Gespräch und sie erzählte mir ein wenig über Bettina van Haute und deren Arbeit. Auch Bettina kam dazu und ich erfuhr die traurige Geschichte um die Winterkollektion 2017.

Ich freue mich sehr, dass ich Bettina van Haute interviewen durfte und euch mit meinem Blogartikel den Menschen hinter Ducksday näherbringen darf.

Die Belgierin Bettina van Haute - Ducksday

Wann hattest du die Idee ein Modelabel zu gründen und wie kam es zu Ducksday?

Ducksday wurde 2011 ins Leben gerufen. Damals noch ausschließlich mit Regenbekleidung. Das Kind eines Freundes konnte mit 2 Jahren noch nicht laufen und ich wollte einen Regenanzug für ihn kaufen, damit er herumkrabbeln konnte, ohne komplett naß zu werden. Ich habe wirklich überall geschaut, fand aber nichts, was mich in Design oder Qualität überzeugte. Also entschied ich mich dazu, selbst einen Prototyp ganz nach meinen Vorstellungen zu entwerfen. Ich wählte die besten Materialien, die für den Outdoorbereich zur Verfügung standen und verpasste ihnen trendige, ausgefallene und witzige Drucke.

Mit dem fertigen Regenanzug marschierte ich direkt zu den Geschäften und die Reaktion der Inhaber und Verkäufer war überwältigend positiv.

Regenanzug von Ducksday

Bildrechte: www.ducksday.com

Wie kam es zu dem außergewöhnlichen Namen? Gibt es eine Geschichte dazu?

Einen Namen für mein neues Label zu finden, war gar nicht so einfach. Dann fiel mir eine englische Redewendung ein: “It´s a good day for a duck!” . Das bedeutet soviel wie: “Heute ist ein regnerischer Tag!“. Und so wurde letztlich der Name “Ducksday” geboren.

Was hast du vor Ducksday gemacht?

Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits als Designer gearbeitet, allerdings ausschließlich in den Bereichen Inneneinrichtung und Werbeartikel. Der Regenanzug war mein erster Schritt in Richtung Modedesign.
Die Kollektion wächst jedes Jahr. Mittlerweile haben wir Winterjacken, Skianzüge, UV-Schutz Bekleidung, Sommerkleidung, Handschuhe und Schlafanzüge in unserem Portfolio.

Schneeanzüge von Ducksday

Ducksday Winter 2017 – eine Herzenskollektion

Die Winterkollektion für 2017 ist sehr besonders für mich und liegt mir sehr am Herzen. Ich habe sie einem Menschen gewidmet, den ich verloren habe. Sein Verlust hat eine große Lücke in meinem Leben hinterlassen. Die Inspiration, die ich dadurch gefühlt habe, war so groß und  stark. Fast so, wie es war, als er noch am Leben war.

Wann oder wo hast du die besten Einfälle für neue Designs

Neue Dinge zu entwerfen, Farben zu finden, dass ist ein Prozeß, den man zeitlich schlecht definieren kann. Ich denke immer und überall daran. Irgendwann nehmen die Ideen dann Formen und Farben an und du findest die “perfekten” Kombinationen oder Muster. Es kann schon auch eine ganze Weile dauern, weil ich sehr kritisch mir selbst gegenüber bin. Das Ergebnis muss einfach “Ducksday” sein, es muss “Ich” sein. Ich orientiere mich nicht an anderen und entscheide auch mal gegen den Trend.

Mädchen im Regenanzug

Bildrechte: www.ducksday.com

Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Ich möchte auf jeden Fall auch in der Zukunft einzigartige und hochwertige Kindermode designen. Innovativ bleiben und vor allem kreativ. Ein großes Ziel ist, dass ich sobald wie möglich Recycling-Materialien in der Produktion einsetzen kann.

Ich bin stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Kinder sind meine Inspiration!

Liebe Bettina – vielen Dank für deine Zeit und dieses schöne Interview!

Wenn Ihr Euch also diesen Winter für ein Teil aus der Kollektion von Ducksday entscheidet, habt Ihr die Gewissheit, dass Ihr nicht nur eine tolle Qualität sondern auch ein Kleidungsstück mit ganz viel Herzblut in den Händen haltet.

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!