Meine Last Minute Antworten zum Gewinnspiel Jura & Drei-Seen-Land!

15. Juni 2014

Endspurt! Noch knapp eine Stunde habt Ihr die Chance einen tollen Familienkurzurlaub auf einem Bio-Bauernhof in der Schweiz zu gewinnen. Dazu müsst Ihr nur ein paar Fragen beantworten und schon seid Ihr dabei! Könnt Ihr alles im Artikel nachlesen!

Natürlich möchte ich Euch meine Antworten nicht vorenthalten:

  • Was ist für einen perfekten Familienurlaub wichtig?
    Ich finde es wichtig, dass die Bedürfnisse und Wünsche aller Familienmitglieder berücksichtigt werden. Auch sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein. Meiner Meinung nach wäre es fatal den “perfekten” Familienurlaub zu erwarten. Einfach planen, Vorfreude genießen und dann ganz entspannt auf die Reisen gehen!
  • Dürfen Eure Kinder mit entscheiden, wohin die Reise geht?
    Prinzipiell ja! Wenn es darum geht zu entscheiden ob Meer, Berge, Faulenz- oder Aktivurlaub. Die Detailplanung machen dann wir “Großen” 🙂
  • Wie macht ihr die Reisezeit  (z. B. im Auto) für Eure Kinder spannend?
    Ich muss gestehen, dass wir ab mehr als 2 Stunden Fahrtzeit gerne das DVD System für die Kinder nutzen. Lesen geht nicht, da es beiden Mäusen schlecht wird. Und vorlesen auch nicht, weil dann mir schlecht wird. Bei längeren Autofahrten fahren wir auch gerne nachts los, somit schlafen die Kinder und bis sie aufwachen ist meist schon ein großer Teil der Strecke geschafft. Beliebt sind auch Kennzeichenspiele, Hörspiele oder gemeinsames Singen im Auto, sehr zum Leidwesen des Fahrers .
  • Wenn es mal nicht ans Meer geht – was müssen Ferienziele für Eure Familie bieten?
    Auf jeden Fall Abwechslung! Außerdem ist mir immer wichtig (egal wo), dass die Unterkunft schön ist. Auch auf gutes Essen und Trinken legen wir wert.
  • Schafft ihr es, im Familienurlaub auch Dinge für Euch (Erwachsene) zu tun?
    Wie überzeugt ihr Eure Kinder davon?
    Wir legen im Urlaub Wert auf die Möglichkeit einer Kinderbetreuung. Auch Mama und Papa brauchen mal Zeit zu Zweit .  Wenn wir allerdings als Familie unterwegs sind, dann machen wir schon meist etwas, was den Kindern gefällt. Frei nach dem Motto: Zufriedene Kinder – Zufriedene Eltern!

Also wenn Ihr noch nicht teilgenommen habt! Schnell noch mitmachen! Das Beantworten der Fragen dauert ca. 10 Minuten – Ihr schafft das noch!

Share:
Previous Post Next Post

1 Comment

  • Rosemarie Beck

    🙂

    16. Juni 2014 at 00:30 Reply
  • Kommentar verfassen

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!