Kein Urlaub und trotzdem geht´s jetzt los nach Amsterdam!

15. August 2013

flickr Tulpen op het Begijnhof by mjk23Nun ja, irgendwie habe ich derzeit das Gefühl alle haben Urlaub, sind im Urlaub oder der Urlaub steht kurz vor der Tür. Ich nicht. Ich habe (noch) keinen Urlaub und muss noch fast 3 (!) Wochen warten. Da wir komplett 6 Wochen Ferien überbrücken müssen in diesem Jahr, haben mein Mann und ich nicht einmal gemeinsam Urlaub. Er jetzt 3 Wochen und ich danach… So, und weil mich das gerade so nervt, bekommt ihr heute einen Artikel, in dem ich wenigstens in meiner Vorstellung ein paar Tage mit der Familie Ferien machen. Da müsst ihr halt jetzt durch .

Gut, dann wollen wir jetzt mal so tun, als hätte ich den oberen Absatz gar nicht geschrieben und ich fange jetzt einfach mal an.

Hurra, wir fahren nach Amsterdam! Kurztrip in die Stadt der Grachten und Museen.

IMG_3447Kurz entschlossen haben wir uns entschieden, für ein paar Tage mit den Kindern nach Amsterdam zu fahren. In der Arbeit habe ich gesagt, dass ich einfach keine Lust habe zu kommen und mein Chef hatte vollstes Verständnis.
Wir waren noch nie in den Niederlanden, in Holland oder Amsterdam und ich freue mich riesig, dass das jetzt so spontan klappt. Amsterdam ist eine Stadt, die man sehr gut mit Kindern besuchen kann. Doch bevor es losgehen kann, brauchen wir natürlich eine günstige Ferienwohnung in Amsterdam. Ein Hotel kommt nicht in Frage, wir wollen uns komplett selbst versorgen.  Ferienhäuser von HouseTrip kann man online buchen und das im Prinzip für Ziele auf der ganzen Welt. Gut! Unterkunft ist organisiert, dann kann´s ja endlich mit dem Auto losgehen in Richtung Amsterdam!

flickr Amsterdam by Joao MaximoIn Amsterdam gibt so viel zu entdecken. Beeindruckend sind natürlich die Grachten, die sich durch die ganze Stadt ziehen und den zahlreichen Booten darauf. Eine Bootsfahrt mit einem Waterfietsen, das ist ein Tretboot haben wir schon geplant. Auch ein Besuch des Van Gogh Museums ist natürlich ein Muss! Es gibt dort Audioführungen speziell für Kinder und mit bunten Bildern wird den kleinen Besuchern zusätzlich das Leben des berühmten Malers erklärt. Essen werden wir auf jeden Fall im KinderKookKafe. Dort werde ich die einmalige Gelegenheit nutzen von meinen Kindern bekocht und bedient zu werden .

Bestimmt werden wir uns auch Zeit nehmen, einfach mal an den Grachten entlang durch die Stadt zu spazieren um dann auf dem berühmten Damplatz die Tauben zu füttern.

Geplant ist auch ein Tagesaufsflug nach DenHaag. Dort wollen wir uns den Miniaturpark Madurodam anschauen. Dieser Modelleisenbahn Erlebnispark hat tatsächlich das längste Schienennetz der ganzen Welt! Das ist genau das Richtig für unseren Räuber.

Normalerweise gehört zum Pflichtprogramm auch ein Besuch auf dem Keukenhof. Im Frühling gibt es dort Tulpen, das ganze Jahr über Freigehege mit Kleintieren und einen tollen Spielplatz mit Klettergerüst.

Dann werde ich jetzt also gleich mal unsere Koffer packen. Habe uns extra noch schnell ein neues Kofferset und eine Reisetasche für die ganze Familie gekauft. Wenn schon, denn schon. Bis vor kurzem haben wir immer noch die alten Koffer meiner Eltern benutzt, doch diese Relikte habe ich jetzt endgültig entsorgt!

Unserem Kurztrip nach Amsterdam steht nun definitiv nichts mehr im Weg!

 

Bildquellen:
flickr Tulpen op het Begijnhof by mjk23.jpg
flickr Amsterdam by Joao Maximo.jpg

Previous Post Next Post

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!