Heute gab´s lecker Marmorkuchen nach Frieda

6. Januar 2013

Marmorkuchen nach FriedaHeute hatten wir mal wieder richtig Lust auf Kuchen. Für nachmittags hatten sich außerdem Oma und Opa zum Sonntagskaffee angekündigt. Also habe ich ein wenig bei Chefkoch gestöbert. Da ich nicht so viele Zutaten im Haus hatte, entschied ich mich für einen Marmorkuchen nach Frieda – klassische Art.

 

Die Zubereitung war, dank der genauen Beschreibung im Rezept wirklich kinderleicht.

IMG_0703

Schon im Ofen verbreitete der Kuchen seinen wunderbaren Duft, der sich im ganzen Haus verbreitete. Nach einer Stunde Backzeit war unser Kuchen fertig und wir stellten ihn erstmal zum Abkühlen auf ein Kuchengitter.

Weil ich keine Kuvertüre im Haus hatte, bekam unser gutes Stück einen Mantel aus Puderzucker und sah einfach toll aus. Die Großmutter der Verfasserin des Rezepts, lone_bohne, empfahl den Kuchen mit frisch geschlagener Sahne zu servieren. Genau so haben wir´s gemacht.

Lecker - mit PuderzuckerSo hatten wir einen sehr gemütlichen Sonntagnachmittag mit einem leckeren Kuchen. Danke lone_bohne und danke Chefkoch 🙂

 

Previous Post Next Post

Ähnliche Beiträge

1 Comment

  • Sarah M.

    Der sieht ja richtig gut gelungen aus. Ich mag Marmorkuchen auch unheimlich gerne und be uns gibt es denn nie mit einer Glasur, sondern immer mit Puderzucker drauf.

    8. Februar 2013 at 13:01 Reply
  • Leave a Reply

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!