Herbstschmuddel, Feuerchen und zufriedene Kinder

15. September 2013

IMG_5495Gestern hatten wir hier so ein richtiges Herbst Schmuddelwetter. Es regnete ununterbrochen und ganz ehrlich, wir hatten überhaupt keine Lust nach draußen zu gehen. Selbst unser Balu schaute mich ungläubig an, als ich ihn aufforderte kurz mit mir auf die Wiese hinter dem Haus zu laufen….. Auf jeden Fall haben wir zum ersten Mal nach dem Sommer wieder unseren geliebten Kaminofen angeheizt und es uns im Wohnzimmer gemütlich gemacht. Gut, wir hätten auch Pullover anziehen können, aber die Kinder wollten unbedingt ein Feuerchen.

Das Fräulein Prinzessin hat schon in ihrer ersten Kindergartenwoche einen richtigen Entwicklungssprung gemacht. Ich hatte das gar nicht so erwartet, weil sie vorher ja schon in der Kita war. Doch seit einigen Tagen fordert sie den Räuber häufig auf mit ihr zusammen zu spielen oder zu bauen, hat eigene Spielideen und findet auch immer mehr gefallen an ihren Lego Duplos. Und so haben die beiden gestern wirklich ganz schön miteinander gespielt. Ich konnte tatsächlich auf dem Sofa liegen und gemütlich in einer Zeitschrift blättern, während die Kinder Arielles magische Bootsfahrt aufgebaut und anschließend “Unterwasser Prinzessinen Schloss” gespielt haben. Bestimmt eine Stunde lang Harmonie pur – wer Geschwisterkinder hat der weiß, das ist eine halbe Ewigkeit! Ich bin direkt ein wenig eingenickt, wohlig eingekuschelt in meine Decke und im Hintergrund die spielenden Kinder. Ach ja….könnte immer so sein oder?

Lego 1

Leider war es dann mit der Harmonie schlagartig vorbei als der Räuber beschloss, dass die Welt von Arielle von einem Unterwassererdbeben heimgesucht werden sollte…Was das bedeutet könnt ihr euch vorstellen oder? Unsanft wurde ich von den auf unseren Holzboden fallenden Lego Duplo Steinen und einem hysterischen Kreischen unserer Tochter aus meinem Dämmerschlaf gerissen. Ich habe geschlichtet, wieder mit aufgebaut und den Räuber daran erinnert, dass auch er ganz tolles Lego Spielzeug hat und wenn er möchte, die Welt in seinem Zimmer mit seinem neuen Lego Chima Lavals Löwen-Quad retten kann. Würde sich auch anbieten, da es dort sowieso schon ausschaut als wäre eine Bombe explodiert…Irgendwie hat der Räuber die Ironie wohl nicht verstanden, fand den Vorschlag super toll und verschwand für die nächste halbe Stunde in seinem Zimmer.

Alles war wieder gut! Insgesamt ein schöner und entspannter Nachmittag, mit zufriedenen Kindern.

Am Abend hat unser Räuber seiner kleinen Schwester sogar noch aus ihrem Lieblingsbuch vorgelesen: Das Apfelmäuschen . So süß waren die beiden gestern. Ich genieße diese Momente! Die Schlafanzüge von Schiesser habe ich übrigens reduziert eine Nummer größer im Online Shop gekauft, damit sie im nächsten Jahr noch passen.

Schiesser

Mal schauen, was der heutige Tag noch so bringt. Das Wetter ist zwar etwas besser aber immer noch nicht wirklich trocken. Wir werden auf jeden Fall noch etwas unternehmen, wenn das Fräulein Prinzessin ihren Mittagsschlaf gemacht hat.

Was habt Ihr heute noch vor und kennt ihr das Buch “Das Apfelmäuschen“? Wenn ihr wollt, stelle ich es euch mal vor, denn es ist einfach bezaubernd!

Previous Post Next Post

2 Comments

  • Susanne Hummel

    Hallo,

    ich würde mich sehr über die Buchvorstellung freuen. Bin immer auf der Suche nach Inspiration. LG Susanne

    15. September 2013 at 18:54 Reply
    • Sandra

      Hallo Susanne. Da freue ich mich! Buchvorstellung kommt auf jeden Fall in den nächsten 2 Wochen. Dieses Buch habe ich schon im Kindergarten geliebt! Vor ein paar Jahren wurde es dann neu aufgelegt. Liebe Grüße
      Sandra 🙂

      15. September 2013 at 21:05 Reply

    Kommentar verfassen

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!