Gonzalo kann uns mal – Wir basteln mit Baker Ross!

22. Oktober 2014

Seit gestern wütet Gonzalo bei uns. Gonzalo ist kein neues, ungezähmtes Haustier, Gonzalo ist das aktuelle Sturmtief, das uns unwiderruflich die nasse, kalte und ungemütliche Seite des Herbsts gebracht hat. Unsere Kinder spielen so gut wie bei jedem Wetter draußen. Aber heute war es wirklich extrem scheußlich, nicht mal unser Hund wollte raus! Deshalb haben wir uns entschlossen unser Haus nun auch innen herbstlich zu dekorieren. Zumindest wollten der Räuber, das Fräulein Prinzessin und ich damit anfangen. Von Baker Ross bekamen wir vor kurzem ein tolles Herbstbastel-Paket zugeschickt. Auch für Halloween ist einiges dabei! Einfach perfekt für Bastelprojekte mit Kindern.

Der Räuber hat sich sofort für ein 3D Bastelset “Spukhaus” aus Moosgummi entschieden.

IMG_6532

Der Räuber war ganz konzentriert und mit Begeisterung bei der Sache!

IMG_6527

Mit seinen 9 Jahren hatte er kein Problem die beiden Häuser komplett selbst zusammenzubauen und mit den selbstklebenden Moosgummi-Teilen zu verzieren.

IMG_8401

Die kleinen Spukhäuser sind richtig süß geworden. Morgen werde ich noch zwei elektrische Teelichter besorgen und hinein stellen. Das sieht bestimmt sehr schön aus, wenn es dunkel ist.

IMG_8402_1

Das zweite Spukhäuschen durfte dann das Fräulein Prinzessin verzieren. Mit den selbstklebenden Moosgummi-Teilen meistern das auch kleinere Kinder

IMG_8414

Das Fräulein Prinzessin und ich haben uns für ein Fensterdeko-Bastelset entschieden. Die vorgestanzten Karten in verschiedenen Blätterformen sollen nun nach und nach unsere Fenster verzieren.

IMG_6529

Zuerst hat das Fräulein Prinzessin die vorgestanzten Teilchen entfernt. Auf die Ausschnitte wird später das Seidenpapier geklebt, das später dann den gewünschten “Buntglas-Effekt” bringt.

IMG_8394_1

Anschließend haben wir Kleber aufgebracht. Auch das konnte sie (fast) ganz ohne Hilfe machen.

IMG_8405

Das Aufkleben des Transparentpapieres habe dann ich übernommen, weil man doch recht aufpassen musste, dass der Kleber nicht zu sehr auf dem feinen Papier verschmiert und es Risse gibt. Zum Schluss haben wir nur noch das Gegenstück-Blatt aufgeklebt schon waren wir fertig!

IMG_8429

Morgen werden wir nochmal Blätter für das Fenster basteln und Halloween-Tüten bemalen. Irgendwie hat und jetzt voll das Bastelfieber gepackt!

Wenn Ihr gerne bastelt müsst Ihr unbedingt mal bei Baker Ross vorbeischauen.

Share:
Previous Post Next Post

Ähnliche Beiträge

2 Comments

  • Anna (Familie Motte)

    Die Spukhäuser sind ja KLASSE!

    23. Oktober 2014 at 09:10 Reply
  • Kommentar verfassen

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!