Frühlingszauber im Garten – kein Problem mit Gardena!

8. April 2014

IMG_5697Heuer habe ich schon dreimal den Rasen gemäht. Wahnsinn, wie das alles schon sprießt und wächst. Ich finde ja, dass wir mittlerweile schon fast anarische Verhältnisse haben. Ein kaum spürbarer Winter der in einen milden Frühling überging und das schon im März! Das bedeutet aber auch, dass die Ruhe im Garten schon lange vorbei ist und Gräser, Stauden und Beete versorgt werden wollen. Meinen Garten liebe ich. Wir haben uns den Luxus gegönnt ihn von einem Gartenbauer planen und anlegen zu lassen und das habe ich bisher noch keinen Moment bereut. Praktisch mit dem Einzug in unser neues Haus konnten wir unser kleines Paradies im Grünen genießen.

So ein Garten macht natürlich auch Arbeit, das ist klar. Aber mir macht das nichts aus. Wichtig ist nur, dass man die richtigen Werkzeuge zur Verfügung hat, denn sonst ist es bald vorbei mit der Begeisterung. Das ist zumindest meine Erfahrung.

Ich bin bekennender Gardena Gartler und als sich nun die Möglichkeit über blogabout.it bot, den neuen Comfort HighFLEX Schlauch zu testen, konnte ich nicht nein sagen .

Auch bisher hatte ich schon einen Schlauch mit Wagen und den entsprechenden Anschlussstücke von Gardena im Gebrauch. Doch es hat mich immer gestört, dass der Schlauch oben am Wasserhahn abknickte, wenn ich hinter dem Haus gießen wollte. Das ist jetzt gar kein Problem mehr, weil der neue Gardena Wasserschlauch mit Power Grip System Streifen mit einem Winkelhahnstück am Wasserhahn verbunden wird und so kann der Schlauch weder Knicken noch Verdrehen. Ich bin auf jeden Fall super zufrieden mit dem neuen Schlauchsystem und habe es aufgrund der anhaltenden Trockenheit im Moment täglich, in Kombination mit dem Gardena Rasensprenger im Einsatz.

Bei Gardena überzeugt mich einfach die Systemtechnik. Sämtliche Anschlussgeräte wie Brausen, Spritzen oder aber Rasensprenger lassen sich mit den bewährten Steckverbindungen an das jeweilige Grundsystem anschließen. Das ist praktisch und spart Zeit, Nerven und Geld. Dass dieses Konzept jetzt auf die Schlauchsysteme ausgeweitet wurde, finde ich konsequent und gut.

Wie ist das bei euch? Seid ihr Hobbygärtner aus Leidenschaft oder ist Gartenarbeit für euch eher ein lästiges Übel?

Share:
Previous Post Next Post

2 Comments

  • Christine Haindl

    Ich mag es draussen zu sein, von daher stört es mich nicht und macht mir Freude 🙂http://www.meinetestfamilie.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    8. April 2014 at 15:18 Reply
  • Mamamulle

    Wir haben das Set auch und nutzen es ganz viel zum Bewässern des Gemüsebeets. Gartenarbeit macht Spaß, vor allem im Team! =)

    22. April 2014 at 18:58 Reply
  • Leave a Reply

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!