ENFANT TERRIBLE – unkonventionell und GOTS zertifiziert

26. Mai 2017

Laut Wikipedia ist ein Enfant terrible, die Bezeichnung für einen unkonventionellen Menschen, der dazu neigt, andere durch sein Verhalten zu provozieren und zu schockieren.

Ja, auch diese Prinzessin kann manchmal ein ganz schönes ENFANT TERRIBLE sein...

Wie kommt man denn auf die Idee?!

Bestimmt fragt ihr euch auch, wie man auf die Idee kommt, sein Label “Schreckliches oder fürchterliches Kind” zu nennen, oder? Deshalb habe ich Barbara Lorch, Gründerin von ENFANT TERRIBLE danach gefragt:

Das war die Idee meiner Mutter! Sie meinte (im Spaß natürlich), ich hätte doch auch manchmal “schreckliche Kinder”.
Ich fand die “doppelte Bedeutung” lustig- also einmal das mit den  schrecklichen Kindern – und dann die eigentliche Bedeutung- jemand der kreativ und unangepasst ist… (Barbara Lorch, Gründerin von ENFANT TERRIBLE)

Was, wenn Eulen, Bagger und Co. ausgedient haben?

Wenn ihr meinen Blog regelmäßig lest, dann wißt Ihr, dass auch ich sehr großen Wert auf ökologische und wertige Kinderkleidung lege. Die Skandinavier sind da schon längere Zeit Vorreiter und haben mit ihrer bunten und nachhaltig hergestellten Kindermode das Herz der deutschen Mamas im Sturm erobert. Labels wie Maxomorra oder Me&i haben Einzug in Kitas und Kindergärten genommen und die Kinder erfreuen sich an Motiven wie Eulen, Baggern, Pilzen oder Polizeiautos.Eines unserer Lieblingskleider von ENFANT TERRIBLE.

Das funktioniert sehr gut, bis die Kinder dann in die Schule kommen. Meine Tochter zum Beispiel wünscht sich immer öfter Kleidung “die wie Deine Sachen ausschauen…”.

Kein Minime, sondern etwas zwischen Kleinkind und Teenager

Genau das wünscht sich meine Tochter im Moment und ich finde, da liegt sie absolut richtig. Mode, die ihrem Alter entspricht. Da darf es schon etwas cooler und weniger bunt sein. Sie mag es, wenn die Farben in sich harmonieren und die T-Shirts eher dezent oder gar nicht gemustert sind.

Bei ENFANT TERRIBLE haben wir genau DAS gefunden! Achtung – ich komme ins Schwärmen… 😉 Mir gefällt die Kleidung von Barbara Lorch sooooo wahnsinnig gut! Die Farbkombinationen der Wendekleider, die Stickereien auf den T-Shirts und die schönen Motive finde ich einfach richtig schön und gelungen. Abgesehen davon, dass auch die Qualität beeindruckend ist. Das Wendekleid zum Beispiel, habe ich schon mehrmals gewaschen und es schaut immer noch aus wie neu. Nach dem Waschen sofort aufgehängt, musste ich es nicht einmal bügeln…

GOTS Bio-Baumwoll Kleidung ohne “öko” Touch…

… ist gerade in der Altersgruppe ab ca. 7 Jahre nicht so leicht zu finden. Das hat auch Barbara Lorch festgestellt:

Leider gibt es bisher sehr wenig in diesem Bereich und so entschloß ich mich, meine 13-jährige Modedesign Erfahrung aus dem DOB (Damen Oberbekleidung) Bereich zu nutzen, und eine eigene Firma zu gründen.

An wichtigster Stelle steht für mich, daß die verwendeten Materialien GOTS  zertifiziert sind und daß ich auch persönlich einen Einblick in die Arbeitsbedingungen meiner Lieferanten habe.

Ich arbeite mit mehreren Produzenten in der Türkei (in Istanbul und Izmir) zusammen, die ich regelmäßig persönlich besuche, um mir ein Bild von den Arbeits- und Produktionsbedingungen vor Ort zu machen.

Wichtig ist aber auch, daß ein Produkt entsteht, das wirklich “spieltauglich”, ist, “alles mitmacht” und trotzdem gut aussieht.

Wunderbare Wendekleider von ENFANT TERRIBLE

Übrigens gibt es bei ENFANT TERRIBLE eine große Auswahl an Wendekleidern und auch die leichte Sweatjacke, die Isabel trägt ist zum Wenden. Gerade für den Urlaub perfekt, weil praktisch 2 Kleider in einem stecken. Und wenn mal was daneben geht beim Eis essen oder so, dann dreht man das Kleidchen einfach um.

Wendekleider von ENFANT TERRIBLE

Psst – Geheimtipp zum Schluß

Die Musterteile/SchnäppchenseiteMusterteile/Schnäppchenseite bei ENFANT TERRIBLE ist eine super Gelegenheit für einen ersten Einkauf. Ich nutze solche Angebote sehr gerne, wenn ich die Marke noch nicht kenne und ich mich erstmal von Qualität und Paßform überzeugen möchte.

Viel Spaß beim Shoppen!

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Ähnliche Beiträge

4 Comments

  • Julia

    Wir mögen enfant Terrible auch sehr und durften auch schon die sommerkollektion auf unserem Blog vorstellen. Es sind echt super schöne Teile und dann noch GOTS zertifiziert! Super 🙂

    27. Mai 2017 at 10:28 Reply
  • Pari

    Die Kleidung sieht echt klasse aus! Wie du schon sagst, nicht zu kindlich, aber auch nicht auf Erwachsen gemacht. Gefällt mir gut

    27. Mai 2017 at 11:11 Reply
  • Kerstin

    Super Teile, gefallen mir echt sehr gut. Besonders die Farben. Auch tolle Sachen für Jungs. Danke für den tollen Tip.

    27. Mai 2017 at 11:24 Reply
  • Tanja

    Sehr schöne Farben. Die Sachen muss ich mir auch mal anschauen.

    Liebe Grüße
    Tanja

    27. Mai 2017 at 15:44 Reply
  • Leave a Reply

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

    Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

    Alles klar!