Ein echter Räuber braucht eine Räuberhöhle zum Verstecken!

26. Juni 2013

imageUnser Räuber hat seit seinem Umzug in sein neues Zimmer ein Hochbett. Wir haben es günstig bei einem schwedischen Möbelhersteller gekauft und das Tolle daran ist, wenn das Kind einmal nicht mehr hoch oben schlafen möchte, dann dreht man es einfach um . Unter dem Bett haben wir eine Kuschelecke eingerichtet. Hier hat außerdem noch die Truhe mit der Duplo Eisenbahn und eine Bücherkiste Platz. Stofftiere und Kissen sorgen für den Kuschelfaktor und auf dem Boden liegt ein Autoteppich, der auch gut bespielt wird. Eigentlich ziemlich gemütlich. Doch was braucht jeder Räuber ohne Ausnahme? Na klar – eine Räuberhöhle! Diesen Wunsch wollten wir ihm auch erfüllen.

Wir haben uns etwas umgeschaut und es gibt tatsächlich eine große Auswahl an Fertigvorhängen für Hochbetten. Auch die Auswahl der Themen ist recht vielfältig. Von Ritterburg über Piratenkoje bis hin zum Cowboymotiv ist alles zu haben. Da das Bett allerdings mit zwei Seiten an der Wand steht und unter dem Kopfteil geschlossen ist brauchten wir im Grunde nur für vorne einen Behang und dafür waren uns die Fertigvorhänge schlicht und ergreifend zu teuer und die ganz günstigen haben uns nicht gefallen.

Letztlich hatten wir aber doch noch einen kreativen Geistesblitz. Der Räuber hatte sich ganz süße Vorhänge in dunkelblau mit Eulen und Mond ausgesucht. Das waren Fertigschals mit einer Länge von knapp 3 Metern, die für das Fenster gekürzt werden mussten.  Ich bat meine Schwiegermutter mir jeweils einen Tunnel in die Stoffreste zu nähen um diese dann auf Vitragestangen aufzuziehen. Anschließend haben wir die Vorhänge am Bett angebracht. Im Grunde könnt Ihr günstig Vorhänge online bestellen oder vor Ort kaufen und diese wie beschrieben verwenden. Dann habt ihr eine preisgünstige und aufeinander abgestimmte Deko.

Dem Räuber gefällt seine Räuberhöhle richtig gut und ich mag es, dass Fenster- und Bettdeko aus dem gleichen Stoff sind. Das schaut einfach hübsch aus.

Tipp: Für Mädchenhochbetten finde ich Fadenvorhänge mit Perlen ganz entzückend als Deko. Unser Fräulein Prinzessin ist allerdings noch viel zu klein und gerade erst aus ihrem Gitterbett in eine schönes Bauernbett aus Kiefernholz umgezogen.

Previous Post Next Post

Leave a Reply

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren. Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen. Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können. In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!