Trockensauger CrossWave

Der Nass Trockensauger CrossWave – mein neues Waffensystem im Kampf gegen den Schmutz

2. November 2017
Werbung

Ein Haushalt mit Kindern und Hunden ist eine tägliche Herausforderung. Zumindest für mich. Was habe ich nicht schon alles getestet, ausprobiert und irgendwann doch wieder verkauft oder frustriert in einer dunklen Ecke abgestellt. Unzählige Staubsauger mit und ohne Beutel, Wischsysteme die den Lappen drehen oder quetschen, Besen mit Gumminoppen oder Naturborsten. Auch Staubsaugerroboter waren schon im Einsatz. Von all diesen Haushaltsgeräten habe es bisher nur wenige geschafft dauerhaft in meinem Haus angestellt zu werden. Heute möchte ich Euch einen dieser Haushaltshelden mal etwas genauer vorstellen. Es ist der CrossWave von BISSEL. Ein Nass Trockensauger für alle Böden.

Warum es das Multifunktionsgerät geschafft hat, mich zu überzeugen, möchte ich euch heute erzählen.

Produktbeschreibung CrossWave 3in1 Nass Trockensauger

Der CrossWave von BISSEL ist ein Multifunktionsgerät, mit dem es möglich ist alle Arten von Böden in einem Arbeitsschritt zu saugen, zu wischen und zu trocknen. Also eine echte Zeitersparnis, wenn das Gerät tatsächlich hält, was es verspricht.

Lieferumfang CrossWave BISSELL

Bildquelle: Bissell Deutschland

Im Lieferumfang sind folgende Teile vorhanden:

Griff, Gehäuse, Frischwassertank, Mehrflächen-Bürstenrolle mit Doppelwirkung, Mehrflächen-Reinigungsformel (Putzmittel in Probiergröße) und Abstell- und Trockenfläche für die Bürstenrolle

Design – stilvoll putzen

Der CrossWave von BISSELL wurde mit dem reddot award 2017 ausgezeichnet. Die Begründung der Jury lautete wie folgt:

Das markante Gehäuse des CrossWave verweist visuell ansprechend auf eine funktional durchdachte Produktgestaltung.

Es stimmt. Das Gerät ist optisch ansprechend und die Handhabung vom Zusammenbau bis hin zum Einsatz nahezu selbsterklärend. Auch die Reinigung des Gerätes ist unkompliziert und schnell erledigt.

Microfaserwalze Nass Trockensauger CrossWave

Wie funktioniert der Bodenreiniger von BISSEL?

Die besondere Bürstenrolle im CrossWave besteht aus einer Kombination von Microfaser- und Nylonbürste. Die Materialkombi macht es möglich, dass die Bürste Schmutz aufnehmen und gleichzeitig wischen kann. Befeuchtet wird sie über den Frischwassertank, der eine Mischung von Wasser und Reinigungsmittel enthält.

Reinigungsmittel und Wassertank Nass Trockensauger BISSELL

Am Griff sind die Knöpfe für die 2 Reinigungssteuerungen:  Hartboden und Teppich.

Schalter für Teppich oder Hartboden

Nach dem Wischen, saugt der CrossWave den verbliebenen Schmutz inkl. der Restfeuchtigkeit auf und zwar in einen separaten Frischwassertank.

Ist der CrossWave Nass Trockensauger für alle Böden geeignet?

Laut Hersteller reinigt der CrossWave Hartböden aller Art und Teppiche. Bei Holzböden steht “versiegeltes Hartholz”. Wir haben im Erdgeschoß unversiegelte Landhausdielen, die ich ebenfalls mit dem CrossWave reinige.

CrossWave Nass Trockensauger auf Holzboden Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der CrossWave schlecht für unseren Holzboden ist. Im Gegenteil, im Grunde reinigt er ja sogar mit weniger Feuchtigkeit, als ein Wischmop und saugt zusätzlich einen großen Teil der Restfeuchtigkeit auf.

Meiner Meinung nach perfekt für ALLE Arten von Böden.

Muss man die originalen Reinigungsmittel von BISSELL verwenden?

Im Lieferumfang enthalten ist eine Probepackung des Mehrflächen-Reinigers von BISSELL. Dieses Reinigungsmittel kommt zusammen mit frischem Wasser in den Tank des CrossWave. Das tolle ist, dass die Reinigungslösung sowohl auf den Hartböden, als auch auf den Teppichen verwendet werden kann. Das Putzergebnis ist sehr gut und vor allem der frische Duft gefällt mir. Allerdings ist das Multi-Surface Reinigungsmittel für den CrossWave mit 19,99 Euro/Liter nicht gerade ein Schnäppchen.

Alternative habe ich einen herkömmlichen Haushaltsreiniger und einen speziellen Holzbodenreiniger getestet. Leider hat der Haushaltsreiniger so sehr geschäumt, dass ich abbrechen musste. Habe dann einfach mit Wasser weitergemacht. Der Holzbodenreiniger ließ sich einwandfrei verarbeiten.

Ich werde trotzdem wieder das originale Reinigungsmittel bestellen, weil ich sonst für Fliesen, Teppich und Holzböden jedesmal den Tank neu befüllen müsste. Da man pro Arbeitsgang nicht wirklich viel Reinigungsmittel benötigt, sollte der Liter eine zeit lang halten.

Gut zu wissen – was geht, was geht nicht

Ich benutze den CrossWave mind. einmal in der Woche. Ist der Boden besonders schmutzig, sollte man vorher mit einem herkömmlichen Staubsauger kurz durchsaugen oder aber den groben Schmutz zusammenkehren.

Leider passt der CrossWave nicht unter die unsere Toilette. Das ist schade, denn in einem Haushalt mit 4 Männern…nun gut. 😉 Ebenfalls schwierig ist die Reinigung unter unserem Bett im Schlafzimmer. Dort muss ich tatsächlich extra wischen. Auch die Treppen können nicht mit dem Waschsauger von BISSELL gereinigt werden.

Das Kabel des CrossWave ist richtig schön lang und so muss ich den Stecker im Erdgeschoß nur einmal umstecken. Allerdings fehlt mir eine automatische Kabelaufwicklung.

Der BISSEL CrossWave im Einsatz gegen Tierhaare

Wir haben zwei Hunde. Hundehaare auf dem Boden und den Teppichen lassen sich kaum vermeiden. Während grobe Verschmutzungen, wie oben bereits erwähnt, vor dem Waschsaugen beseitigt werden sollten, stellen Tierhaare überhaupt kein Problem dar. Besonders gut lassen sich mit dem CrossWave die Tierhaare auf den Teppichen entfernen.

Praktisch: durch die feuchte Reinigung wirken die Teppiche gleich viel frischer und duften gut.

Schaut Euch mal dieses Foto an, dann seht Ihr, was ich meine:

Schmutztank mit Tierhaaren Nass Trockensauger

Warum mich der CrossWave Waschsauger überzeugt hat

Der CrossWave Waschsauger macht das, was er soll: waschen, saugen und trocknen. Für mich eine absolute Zeitersparnis und Bereicherung im Haushalt.

Ich möchte den CrossWave nicht mehr missen. Die Reinigung und Handhabung des Waschsaugers ist unkompliziert. Das Gerät ist schnell einsatzfähig und genauso schnell wieder sauber gemacht. Es lohnt sich den CrossWave auch nur mal schnell für einen Raum zu benutzen.

Auf einen herkömmlichen Staubsauger oder zumindest einen guten Akkusauger sollte man aber trotzdem noch zurückgreifen können, damit man Treppen, Polster usw. absaugen kann. Auch Spinnweben lassen sich mit dem CrossWave natürlich nicht entfernen.

Was kostet der BISSELL CrossWave und wo kann man ihn kaufen

Das günstigste Angebot für den Nass Trockensauger von CrossWave habe ich bei Amazon entdeckt. Hier der Link* direkt zum Produkt:

Noch mehr Erfahrungen mit dem Nass Trockensauger CrossWave

Schaut doch mal bei Kerstin von Tagaustagein vorbei. Auch sie durfte den Nass Trockensauger CrossWave testen.

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Amazon. Der Artikle wird durch eine Bestellung nicht teurer. Ich bekomme lediglich eine kleine Provision für Deinen Einkauf.

Merken

Merken

Previous Post Next Post

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptierst Du die Speicherung von Cookies auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken Weitere Informationen

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Auf kleine-familienwelt.de verwenden wir Cookies, um Ihre Interessen zu erfahren und Sie als wiederkehrenden Besucher unserer Seite zu identifizieren.Die von uns verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihren Computer. In den verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch mithilfe von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um unsere Webseite besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Diese Informationen helfen uns beispielsweise bei der Ermittlung und Behebung von Fehlern oder dabei, Ihnen beim Besuch unserer Seite relevante Produkte anzuzeigen.Damit Sie die Inhalte und personalisierten Funktionen in vollem Umfang nutzen können, muss Ihr Computer, Tablet oder Smartphone Cookies akzeptieren (das entspricht meist der Standardeinstellung), da wir bestimmte Funktionen nur mithilfe von Cookies bereitstellen können.In unseren Cookies werden keine sensiblen Informationen wie Namen, Adressen oder Zahlungsdetails gespeichert. Wenn Sie Cookies auf kleine-familienwelt.de oder anderen Webseiten jedoch einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung vornehmen. Da sich diese Einstellung je nach Browser unterscheidet, lesen Sie im Hilfemenü des Browsers oder im Benutzerhandbuch des Mobilgeräts nach, wie die Cookie-Einstellungen geändert werden.

Alles klar!